Kaminkehrer mit Leidenschaft und Erfahrung

Eisenstecken Karl

Sie benötigen einen Kaminkehrer, der Ihre Heizanlage, Ihren Ofen oder Ihren Herd reinigt und kontrolliert? Sie wollen einen Fachmann, der Ihre defekte Feuerungsanlage mit modernsten Messgeräten unter die Lupe nimmt? Oder brauchen Sie einen Experten, der sich Zeit nimmt und Sie in Ruhe berät, wenn Sie Fragen zu Ihrem Ofen oder zur Wahl des richtigen Brennstoffs haben? Dann sind sie beim Kaminkehrermeisterbetrieb Karl Eisenstecken richtig. Der Betrieb blickt auf eine mittlerweile fast 25-jährige Erfahrung zurück: das sind fast 25 Jahre Arbeit als Kaminkehrer in Barbian, Waidbruck und Wolkenstein mit allen Arten von Feuerungsanlagen – vom kleinen Ofen bis zur großen Heizungsanlage. Das sind aber auch fast 25 Jahre Weiterbildung sowie 25 Jahre Umgang mit einer sich wandelnden Technik und neuen Anforderungen. Kontaktieren Sie uns und profitieren auch Sie von dieser Erfahrung und von unserer Leidenschaft für das Handwerk.

Unsere Leistungen:

Wir reinigen und warten Ihre Feuerungsanlage, übernehmen als Kaminkehrer in Südtirol die gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen und führen Abgasmessungen durch. Mit einer speziellen Kamera untersuchen wir Kamine und Öfen auf Materialmängel und Risse im Innern. Wir prüfen Kamine mit dem Dichtheitsgerät auf ihre Dichtheit. Schließlich beraten wir Sie beim richtigen Umgang mit der Feuerungsanlage und geben Ihnen auf Wunsch Ratschläge bei der Wahl des geeigneten Brennstoffes. Für Profis bieten wir eine Auswahl an Staubsaugern der Marke Dustcontrol an sowie Zentralstaubsauger ebenso von Dustcontrol. Außerdem führen wir Kaminkehrerwerkzeuge, Kehrgeräte und Personenschutzgeräte für den beruflichen und privaten Gebrauch.

Beratung ist wichtig!

Als Kaminkehrermeisterbetrieb sind wir Fachleute zu den Themen Brandschutz, Umweltschutz und Sicherheit am Dach. Wir geben Ihnen zum Beispiel Tipps, welche Feuerungsanlagen am umweltfreundlichsten sind und wie sie Ihre bestehende Anlage umweltschonend betreiben. Für die Aufstellung und den Betrieb von Öfen und Heizanlagen gibt es vielfältige Brandschutzvorschriften, die für den Laien verwirrend sein können. Hier stehen wir Ihnen als Meisterbetrieb mit Rat und Tat zur Seite, damit Ihr Gebäude im Fall eines Kaminbrandes sicher ist. Wichtig ist auch die Sicherheit am Dach. Sollte es bei Arbeiten auf dem Dach zu Unfällen kommen, können beispielsweise der Bauherr, der Hausbesitzer und der Hausverwalter haftbar gemacht werden. Auch ohne Unfälle droht Ärger: Hat ein Dach nämlich nicht die notwendigen Sicherungssysteme, können Handwerker notwendige Arbeiten wie zum Beispiel eine Kaminreparatur verweigern. Wenden Sie sich deshalb rechtzeitig an uns um eine vorzeitige Aufklärung für die Sicherheit am Dach zu bekommen.

 

mutex/ocfipreoqyfb/mutex